BETRUG MIT IMMOBILIEN

ACHTUNG BETRUG: das von uns betreute Haus in Trier-Ehrang ist NICHT zu vermieten

DIES IST EINE BETRUGSMELDUNG AN ALLE FACEBOOK-MARKETPLACE NUTZER

Was auch immer damit bezweckt werden soll, das von uns zum Verkauf angebotene Haus in Trier-Ehrang (vgl. https://premium-trier.remax.de/de/details/3107/?status=neu/) steht NICHT ZUR VERMIERUNG frei. – Dennoch finden Sie die von uns übernommenen Fotos vom Inneren des Hauses auf Facebook Marketplace!

Achtung: Für 1.300 Euro monatlich können Sie hier KEIN Mieter werden – trotz der entgegengesetzten Mitteilung von J.S. (siehe unten)).

Leider mussten wir auf Anraten unseres Notars Thorsten Meienbrock (vgl. https://www.rae-mmk.de/startseite.html) den genauen Link und die Verkäuferinfo schwärzen, doch das „5 Schlafzimmer 3 Badezimmer Haus“ mit der genauen Adress-Angabe „Zur Stadtmauer 9 in Trier-Ehrang“ ist und bleibt NICHT ZU VERMIETEN.

DESHALB BITTEN WIR UNSERE LESER VORBEUGEND, KEINE ÜBERWEISUNGEN ZU TÄTIGEN

Was passiert bei Kontaktaufnahme.

Interessant ist der Sachverhalt, dass zwar ein E-Mail geschickt werden soll, doch keines in der Anzeige angegeben ist. – Also per Messenger… Als Rückantwort auf unsere Frage, ob das Haus noch verfügbar wäre wurde uns notiert:

„Hallo,noch verfügbar. Tatsächlich bewerbe ich die Immobilie im Namen des Eigentümers, der den Facebook-Marktplatz nicht nutzt. Könnten Sie mir Ihre E-Mail-Adresse geben, damit ich sie an den Eigentümer weitergeben kann, der Sie für eine Besichtigung und weitere Diskussion direkt kontaktieren kann? Dankeschön! Kein Jobcenter“

in Folge wird folgender Text verschickt:

„Hallo,

Vielen Dank für Ihr Interesse an meiner noch zu vermietenden Immobilie.

Mein Name ist J. S. [von der Red. gekürzt] und ich bin der Eigentümer das Haus. Ich kann Englisch sprechen, für Deutsch, werde ich Google Translate verwenden. Das Haus sieht genau so aus, wie auf den Bildern zu sehen. Alles ist im Preis von 1300 EUR/Monat enthalten (Nebenkosten: Strom, Wasser, Gas,Parkplatz), Sie sollten auch wissen, dass ich eine Kaution von 3 Monaten im Voraus möchte: den ersten Monat der Miete + 2 Monate als Garantie (es wird Ihnen in voller Höhe zurückgegeben, wenn der Mietvertrag endet). Eine Anmeldung unter der Adresse ist möglich!!!

Ein Vertrag mit dem Jobcenter oder ein Wohngeldvertrag wird nicht akzeptiert!

Zunächst einmal habe ich einige Fragen:
– Wie ist Ihr Name?
– Was ist Ihr Beruf?
– Wie hoch ist Ihr monatliches Einkommen?
– Haben Sie schon einmal in einer Wohnung/einem Mietshaus gewohnt?
– Wie alt sind Sie?

Ich freue mich darauf, von Ihnen zu hören, um Ihnen weitere Informationen zu geben, wenn Sie zu 100 % an der Anmietung unserer Immobilie interessiert sind.

Mit freundlichen Grüßen,
J. [von der Red. gekürzt]“

Gerne übernehmen wir weitere Korrespondenz-Teile, wenn unsere Leser und hoffentlich keine Betroffenen uns die zusenden.

Wir Team-Makler von RE/MAX Premium Trier-Wittlich-Bitburg stehen Ihnen gerne Rede und Antwort. – Leider können wir solche Zwischenfälle nur dann publizieren, wenn wir auf den Sachverhalt aufmerksam gemacht werden.(Und leider vergeht viel Zeit, auch wenn man Facebook darauf aufmerksam macht…)

Text: Christoph Maisenbacher – 8. Mai 2022
Quelle: Facebook-Marketplace
Fotos: Julien Duckers und Selfie-Foto von der Facebook-Seite